Werdegang / Ausbildung: 
Gründung 1992

Mit unserer Kunst- und Kulturinitiative 44 Cool Girls initiieren, unterstützen und vernetzen wir gute Ideen. Gute Ideen sind Aktionen und Projekte im Kunst- und Kulturbereich, die mit der Philosophie der 44 Cool Girls übereinstimmen.

Die 44 Cool Girls definieren sich über eine positive, aufgeschlossene Einstellung zu Künsten und Kulturen aus aller Welt. In der Initiative engagieren sich Menschen internationaler Herkunft, die mit ihren guten Ideen für ein kreatives, konstruktives, glückliches Zusammenleben arbeiten. Die Initiative arbeitet Berlinweit und über Ländergrenzen hinaus.
Wichtige Projekte / Ausstellungen: 
Ausstellung 48 Stunden Neukölln 100 Gramm Kunst oder darf´s ein bisschen mehr sein 2016
Ausstellung HOGOFOGO 48 Stunden Neukölln 2015
TET-Fest 2014, Vietnamesisches Neujahrsfest des Vereins Danke Deutschland e.V.
Ausstellung Ist das Kunst oder kann das weg? 48 Stunden Neukölln 2014
Ausstellung 48 Stunden Neukölln 2013
Atelier Neukölln x 100 - Neukölln feiert seinen 100. Geburtstag, EU-Projekt Lokales Soziales Kapital 2012
Ausstellung 44 Karat Neukölln, 48 Stunden Neukölln 2011
Rixdorfer Marktfrauen, EU-Projekt Stärken vor Ort 2011
Ausstellung Prospekt Neukölln, 48 Stunden Neukölln 2010
Atelier RIEKE - Rixdorf ist eine kulturelle Expansion, EU-Projekt Lokales Soziales Kapital 2010
Atelier TRIKK - Tourismus in Rixdorf inspiriert Kunst und Kultur, EU-Projekt Stärken vor Ort
Literaturprojekt NEUKÖLLN-DELIKAT!, 48 Stunden Neukölln 2009
Literaturprojekt Rixdorfer Wassergeister, 48 Stunden Neukölln 2008
Atelier Ahoj! Souvenirmanufaktur - 270 Jahre Böhmisches Dorf in Berlin-Neukölln 2007
Ausstellung Die Goldene Hand, 48 Stunden Neukölln 2007
Ausstellung Win-Win: Kunst = Kult + Kapital, 48 Stunden Neukölln 2006
Ausstellung Viva! Stolz von Rixdorf, 48 Stunden Neukölln 2005
Ausstellung Buletten, Bier, Boheme, 48 Stunden Neukölln 2004
Ausstellung Hogo Fogo, 48 Stunden Neukölln 2003
Auszeichnungen / Preise: 
Die Initiative 44 Cool Girls wurde 2004 für ihr vorbildliches und nachahmenswertes zivilgesellschaftliches Engagement mit der Urkunde „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ vom Bündnis für Demokratie und Toleranz ausgezeichnet.

Das Projekt HOGO FOGO wurde 2003 mit einer Urkunde über zivilgesellschaftliches Engagement im Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ vom Bündnis für Demokratie und Toleranz ausgezeichnet.

Die 44 Cool Girls wurden nominiert für den Deutschen Engagementpreis 2014