Werdegang / Ausbildung: 
Andrea Cochius schloss eine Ausbildung zur Bildhauerin in Berlin ab und fertigte sowohl figürliche als auch abstrakte Steinskulpturen. Im Anschluss nahm sie ein Kunststudium an der Kunsthochschule Kassel auf. Dort war sie u.a. Mitglied der Basisklasse unter Leitung von Stefan Demary, der Klasse für Film von Björn Melhus, sowie der Klasse für freie Grafik unter der Obhut Jochen Kastrups. Andrea Cochius hat inzwischen in fast jeder Kunstsparte Erfahrungen: Ob in der Malerei mit Öl und Acryl, mit Aquarell- und Temperafarben oder bei Zeichnungen mit Feder und Tinte, als auch im Bereich Film, Fotografie und Digitaler Kunst.
Für das Projekt "Bio-graphical Short-stories“ reiste sie durch Indien und sammelte dort Lebensgeschichten ein, denen sie am Skizzenblock ein Gesicht gab: Sie interviewte und zeichnete junge und alte Menschen, arme und reiche. Ihre auf diese Weise entstandenen, indischen Zeichengeschichten sind das Ergebnis von Alltagsbegegnungen auf der Straße, von Zufallsbekanntschaften, aber auch von Begegnungen mit neuen Freunden.
Ihre Betätigung als Kunst-Bloggerin und die Beschäftigung mit Themen und Trends der Zeit bescherten ihr eine offizielle Einladung zur Frankfurter Buchmesse. Ein weiteres Projekt ist die Illustration des Lyrikbandes „Leicht ist mein Herz“ von Marion Hinz.
Seit langer Zeit liegt ihr Fokus auf Portrait und Akt, sowohl filmisch als auch malerisch.
Andrea Cochius' Arbeiten wurden bereits vielfach präsentiert, u.a. in Berlin und Miami.
Wichtige Projekte / Ausstellungen: 
2000 – 2001 Working on paintings, drawings und comics in the Community-Studio „Tacheles“, Berlin
2001 – 2004 Apprenticeship to a stonemazen, Berlin
2007 – 2009 Studying at the university of art in Kassel
2012 Free art –project: Two month travelling through India working on the „Bio –Graphical Short Stories“; Portraitdrawings and Interviews to local people
2014 Working as Art–Blogger and invitation to the „Frankfurter Buchmesse“
Illustrations and Cover for den poetry book „Leicht ist mein Herz“
Group exhibition: Designtage, Media–Docks, Lübeck
Solo exhibition: „Andrea Cochius: Kunst von Bildhauerei bis Digital Art“, Lübeck
Group exhibition at the 15th Lübecker Museumsnacht
2015 Group exhibition: „Zweiter Blick“, Galerie Art For You, Lübeck
Joining the GEDOK and BBK (Community of artists and art sponsors)
2016 Working on „Selbstbildnisse“
Group exhibition at the 16th Lübecker Museumsnacht
Solo exhibition at the 7th ART Kreuzberg, Berlin
Solo exhibition in the gallery „Temporary Showroom“, Lübeck
Group exhibition „The Artbox Projects Miami 1.0“, Miami, USA