Werdegang / Ausbildung: 
82 - 86 Studium an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, Graz.
Freischaffende bildende Künstlerin mit den Schwerpunkt bildhauerische Installation und partizipatiorische Projekte; lebt und arbeitet in Berlin und anderswo.
Wichtige Projekte / Ausstellungen: 
begründete 2015 KUNSTASYL - eine Initiative von Künstler, Kreativen und Asylsuchenden
2013 Kunst fürs Dorf - Dörfer für Kunst: MI KRICHT HIER KEENER MEHR WECH | partizipatives Kunstprojekt in Vorpommern
2011 | 2012 PLANTSE À DÉKOPÂ [Küchenbrettchen - Tisch]- Partizipatives Kunstprojekt, Valais, Schweiz
2011 PARADISE ON EARTH - Installation, Damaskus
2010 NEUKÖLLNER SOZIALPARKETT partizipatives Kunstprojekt | Begehbare Bodeninstallation
2007 | 2008 BRACE Fotografie | Soziale Intervention
2004 – 2008 A.R.M – all recycled material | Performatives Gesellschaftsprojekt
2003 READY NOW - Installation
2001 | 2002 U MENJA EST METSCHTA - ICH HABE EINEN TRAUM Fotografie/ Installation
2001 Das 5. Gebot / Stickperformance/ Objekt
2000 finalmeals
Ausstellungsbeteiligungen ua. im: MEK, Museum Europäischer Kulturen Berlin | Kunstmuseum Thun | NAI - the national museum of architecture, Maastricht | Aram Art Gallery, Seoul | Museum of Modern Art in Stockholm | Kunstnernes Hus, Oslo | Art Museum of Akureyri, Island | Kunsthalle Mannheim | Museum Neukölln-Berlin | Werkleitz Biennale, Halle | DNA Galerie, Berlin | Galerie Blickensdorff, Berlin | Galerie im Saalbau, Berlin
Auszeichnungen / Preise: 
2015 Projektförderung Senat Berlin /Fonds Soziokultur Bonn
2014 Arbeitsstipendium Stiftung Kunstfonds
2013 Kunst fürs Dorf - Dörfer für Kunst | Stiftung „Deutsche Kulturlandschaft“
2012 Residenzstipendium NKD,Dale Norway
2011 Residenzstipendium Fonadtion Château Mercier|ECAV,Sierre,CH
2011 Kulturaustauschstipendium Syrien (IFA)
2010 Projektstipendium Künstlerdorf Schöppingen
2003 H.W.&J.HECTOR – Kunstpreis der Kunsthalle Mannheim
2003 Kunstpreis der Stadt Limburg | 1. Preisträgerin