Werdegang / Ausbildung: 
• geboren am Niederrhein
• Studium an der UDK (HDK) Berlin, Meisterschülerin
• 1982 – 1997 Beteiligung an verschiedenen Künstlergruppen und
Ateliergemeinschaften: “Belziger“, „SIXMIX“ und
„Quadratur“
• 1982 – 1993 „Malerei auf Werbung“ über 20 Aktionen/Performances
im Stadtraum Berlin, Mannheim, Nürnberg, München...
auf über 100 kommerziellen Großplakaten;
• 1990 Stipendium des Berliner Senats („Selbstbild-Fremdbild“ mit Rummel u.a
1991 „Perlen für die Säue“ Multimedia-Projekt der Neuen Gesellschaft für Bildende Kunst
• seit 1998 „LEICHTKAUF - Kunst von Rolle“ : temporäre Installation und Performances mit verschiedenen Künstlern (immer mit Klaus Abromeit, Catherine Metais) an wechselnden öffentlichen Orten in Berlin;
• seit 2004 „schlaf-mit-kunst“ Galerie mit Bett für schlaflose Großstädter und nachtaktive Kunsttouristen
• seit 2007 Gründung eines Gemeinschaftsateliers in Berlin-Neukölln mit dem Schauraum „schlaf-mit-kunst“

Wichtige Projekte / Ausstellungen: 
seit 2000 Rauminstallationen an verschiedenen Orten in Berlin, Dresden OSTRALE und anderswo.
"Unterwelten" Installationen mit Führung in der Passage Karl-Marx-Straße,
Installationen über die Süße von NK: "spark", "your ship in my sea", "daylight - nightlight" "unebenmäßig" "moving planet"
LEICHTKAUF ein interaktiver Supermarkt, bei dem die Kundschaft des letzten Akt der Kunstwerdung selbst vollziehen muss...
Malerei-Projekt seit 1997 "New York - London - Tokyo" eine Sammlung und Bearbeitung veröffentlicher Bilder globaler Zocker: "Brokers in Tears"