Werdegang / Ausbildung: 
Jürgen Bürgin lebt als Fotograf in Berlin. Seine Werke waren bisher unter anderem in Ausstellungen im South Street Seaport Museum in New York, in der Deutschen Bank in Berlin-Charlottenburg, in der Galerie Aspekt in Neustadt an der Weinstraße, in der Fotogalerie Potsdam sowie in der Galerie Seifert Lardon in Berlin zu sehen. Seine Ausstellung „Urban Ballads“ in der Fotogalerie Friedrichshain im Jahr 2013 war seine erste Einzelausstellung. Sie erhielt ein großes Medien- und Zuschauer-echo, der Tagesspiegel schrieb: „Es sind diese melancholischen, alltäglichen Momente, mit denen der Fotograf Jürgen Bürgin den Blick des Betrachters fesselt.“ Seine Werke wurden mehrfach ausgezeichnet, u.a. von der renommierten Berliner Fotogalerie C/O Berlin. Er wurde für den 'Sony World Photography Award' nominiert, sowie als 'Urban Photographer of the Year'. Im Jahr 2016 zeigte er unter anderem seine Serie „Mensch und Metro-pole“ in der Berliner Galerie im Saalbau. Im September 2016 erschien sein erstes Buch, „Urban Fever – Scenes from city light“.
Wichtige Projekte / Ausstellungen: 
2016 URBAN FEVER - Scenes from city life. Fotobuch.
2016 Phoenix, Arizona: Phoenix Art Museum, INFOCUS Fotobuchausstellung
2016 StreetProjections. Street photography Gruppenausstellung European Month of Photography in Berlin.
2016 7th Annual Photobook Show. Davis Orton Gallery, Hudson NY
2016 Berlin, Plan B+Vitamin B. Die letzten Tage des Hotel Bogota. Einzelausstellung.
2016 Marburg, Universitätsbibliothek: Lichter der Manege. Die Circusfotografien von Jürgen Bürgin.
2016 Berlin, Galerie im Saalbau: Großstadtfieber. Einzelausstellung.
2016 Berlin, Wirkungskreis: Vietnam Streets. Einzelausstellung, 48 Stunden Neukölln.
2015 Berlin, Carpentier Galerie: Berlin Photography. Gruppenausstellung.
2015 30 Jahre Fotogalerie Friedrichshain - Retrospektive. Gruppenausstellung.
2015 Potsdam, Fotogalerie Potsdam: Urban Nights. Einzelausstellung.
2014 Hamburg, Affordable Art Fair Hamburg.
2014 Cologne, Art Fair Cologne: Fotografien.
2014 Berlin, Deutsche Bank Berlin-Charlottenburg: Fotografien. Gruppenausstellung.
2013 Berlin, Fotogalerie Friedrichshain: „Urban Ballads“. Einzelausstellung.
2012/13 New York, South Street Seaport Museum: „Street Shots/NYC“. Gruppenausstellung.




Auszeichnungen / Preise: 
2015 Asia-Europe Foundation, On the Go Award, Shortlist.
2015 PhotoWerkBerlin Awards, Shortlist
2013 Urban Photographer of the Year, Shortlist
2012 1. Platz sSubway Fotowettbewerb der Fotogalerie C/O Berlin
2012 2. Platz beim Brennpunkt Award des Browse Fotofestivals in Berlin
2011 Sony World Photography Award, Shortlist in der Kategorie ‚After Dark‘.