Werdegang / Ausbildung: 
2008—2012 Studium der Freien Kunst, Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft, Alfter / Bonn
2012 Bachelor of Fine Arts mit Auszeichnung
seit 2012 freischaffende Künstlerin in Berlin
Wichtige Projekte / Ausstellungen: 
2016 ›Wärst du ein Pferd ...‹ Galerie im Saalbau, Berlin
›Junge Kunst im Ruhrgebiet – 12. Wilhelm-Zimolong-Förderpreis‹ (Nominierung), Alte
Spedition, Gladbeck

2015 ›Zivilisierter Alltag‹ hinterm spaeti, Berlin
›Vom Vergehen – Reflexionen über die Zeitlichkeit‹ Galerie Schwartzsche Villa, Berlin

2014 ›An den Rändern deiner Grenzen lege ich meine Handaußenfläche an‹, Raum für drastische
Maßnahmen, Berlin
›Der Tag war fast noch Nacht‹, Studio Deutsche Bank KunstHalle, Berlin
›Forum Junge Kunst, Kulturnacht‹, Künstlerhaus, Speyer

2013 ›Die Hälfte der Schönheit für die Hälfte des Geldes‹, OCA Galerie, Berlin
›Paarhufer‹, Kunstverein Wesseling, Wesseling

2012 ›bitte wenden!‹, Diplom- und Bachelorausstellung, Walzwerk Pulheim
›malerisch‹, Künstlerforum Bonn, Bonn
›Lumen‹, Autonomer Kunstraum HÜHOT, Alfter

2011 ›One Pot Dish‹, Künstlerforum Bonn, Bonn
Auszeichnungen / Preise: 
2013 Deutsche Bank: KunstHalle Jurypreis, im Rahmen von ›Macht Kunst – Teil 2‹

2010 Karin-Halft-Stipendium