Werdegang / Ausbildung: 
Kamera Studium an der Fachhoschule Dortmund im Fachbereich Design, Diplom Kamerafrau
Es entstanden Dokumentarfilme in Chile, Venezuela, Indonesien, Mazedonien, Schweiz und Deutschland
Seit 2014 freie Kamerafrau für internationale Dokumentarfilmproduktionen und für das TV-Sendeformat ZDF 37°

Wichtige Projekte / Ausstellungen: 
2017
DIE ELSTER - Kinospot, 1 Min, Regie: Maximilian Feldmann, Produktion: Rozinanteproductions
DIE ELSTER - Webspot, 2 Min, Regie: Maximilian Feldmann, Produktion: Rozinanteproductions
ZDF 37° - SALAM, SHALOM, HALLELUJA - Dokumentarfilm, 45 Min, Regie: Aljoscha Hofmann, Produktion: ZDF 37°

2016
PARIS X BERLIN - Kurzfilm, 15 Min, Regie: Margit Schild, Auftragsproduktion: Studentenwerk Berlin - UDK
VALENTINA - Dokumentarfilm, 51 Min, Regie: Maximilian Feldmann, Produktion: Filmakademie Baden-Württemberg

2015
ZEIGE DEINE WUNDE - TV Social Spot, 30 Sek, Regie: Maximilian Feldmann, Produktion: Stiftung Deutsche Depressions Hilfe
RETHINKING URBAN NATURE - Dokumentarfilm, 60 Min, Regie: Matthew Gandy, Produktion: Universität Cambridge
BLACK HOLE - Mockumentary, 3 Min, Regie: Aljoscha Hofmann, Produktion: PENTATONES, VICE Magazin

2014
ZDF 37° - WIE WIR UNS TRAUEN - Dokumentarfilm, 45 Min, Regie: Aljoscha Hofmann, Produktion: ZDF 37°
FLUCHT WELTWEIT - Installation, 1 Min, Regie: Anja Reiss, Produktion: BMZ Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

2013
CARACAS - Dokumentarfilm, 53 Min, Regie: Maximilian Feldmann, Produktion: Filmakademie Baden-Württemberg
LOW SEASON - Dokumentarfilm, 41 Min, Regie: Madeleine Dallmeyer, Produktion: Filmakademie Baden-Württemberg, BR Bayrischer Rundfunk

2012
ICH KANNTE MAL JEMANDEN IN KENTUCKY - Kurzfilm, 22 Min, Regie: Gunar Meinhold, Produktion: FH Dortmund
Auszeichnungen / Preise: 
Preise für BESTE KAMERA:

2017 - Best Cinematography Documentary Feature für VALENTINA - Queens World Film Festival, USA
2016 - Michael Ballhaus Kamerapreis für VALENTINA - FIRST STEPS AWARD, Deutschland

VALENTINA
Bester Dokumentarfilm - Filmschau Baden-Württemberg 2016, Deutschland
Spezial Preis der Jury – Poitiers Film Festival 2016, Frankreich
Amnesty International Preis - Poitiers Film Festival 2016, Frankreich
66. Berlinale 2016 - Perspektive Deutsches Kino, Deutschland