Werdegang / Ausbildung: 
1964 in Großburgwedel/ Hannover geboren
1984 Studium Philosophie, Hannover
1985-1991 Studium Freie Kunst, HbK Braunschweig, Diplom
1991 Meisterschülerin bei Prof. Roland Dörfler
1992 Studium Künstlerweiterbildung, HdK Berlin
2001/02 Fortbildung zur Multimedia-Designerin bei cimdata, Akademie für digitale Medien

Seit 1998 partizipatorische Kunstprojekte sowie seit 1992 kunstvermittelnde Tätigkeit (Lehraufträge FH Potsdam, FH Ottersberg, Sommerakademie Bremen, internationale künstlerische Sommerwerkstätten, etc.)
KubiM-Modellversuch `Kinder machen Kunst mit neuen Medien`

Diverse Schulprojekte, u.a. in Neukölln: Rütli-Schule/ Grundschule Köllnische Heide/ Albert-Einstein-Gymnasium, Regenbogen-Grundschule, Künstler- und Lehrerfortbildungen etc.
Ausstellungen mit SchülerInnen zur Berufsfortbildung
Wichtige Projekte / Ausstellungen: 
Ausstellungen (Auswahl)

2014 meerkunstraum e.V., Durch-Blicke, Insel Wilhelmstein/ Steinhude, "Bitte nur im Dunkeln gießen!"
2013 Kunstfestival 48h-Neukölln, Labor urbanes Altern, "Das Gedächtnis der Teekanne"
Kunst- und Kulturverein Baruth, Kolonie im Haag, "Sprechen Sie grün?"
2012 U-Bahnhof Leinestr."Der Kleine Tunnelpfeifer", ngbk Berlin, Localize Festival Potsdam, Kanalarbeiten, Luftzeichen
2011 Höhler Biennale Gera
G.O.L.D. "Die ornamentale Geste", Künstlerhaus Dortmund
"Farblos/ Kalt", Kunstverein Baruth
Festival City Lights, Berlin, "extrem weisssichtig"
2. internationaler Kunstparcours Bad Schlema
Augustinerkloster Gotha
2010 "Operation Richard", 48 Stunden Neukölln/ Horizonte
2009 "extrem weisssichtig”, Digitales Freiland, Bremen
"personal_cloud”, spring! Kunstfrühling09 Bremen
Teilhaberschaft "Vitales Archiv" (Sandra Kuhne), Kunsthalle Mannheim
"Durch die Blume", Installation und Aktion, 48 Std. Neukölln/ NATurBAN
2008 "Bis morgen.Ihr Bestellservice.", Installation und Aktion, 48Std. Neukölln
"Goldene Zeiten", Installation und Aktion, Galerie Mastul
"Opera Botanica", Bühnenbild, St.Pauli-Kloster/ Kulturland Brandenburg
Kunst im Untergrund "Glück gehabt", Wettbewerb NGBK
"Intimacy and Alienation", Museo MIN, Honduras
2007 Kunst- und Kulturverein Baruth e.V., "Fahrt ins Blaue"
Auszeichnungen / Preise: 
WETTBEWERBE

2012 NGBK Berlin, Kunst im Untergrund, www.vorne.fahrn.de
2010 eingeladener Wettbewerb für ein partizipatorisches Kunst-am-Bau-Projekt, Zürich-Schule, Berlin-Neukölln, 2. Platz
2008 NGBK Berlin, Kunst im Untergrund
2007 Ortung V, Kunsttage Schwabach
2006 Demarkationen (`ästhetisch-plastische Meinungsverschönerung`)
2005 Idole-Ideale-Idylle, partizipatorische Kunstprojekte, Neukölln
1995 Stadtmuseum Göhre, Jena, Künstlerpaare