Werdegang / Ausbildung: 
Riako Napitupulu arbeitet als Kunstpädagogin und Künstlerin mit verschiedensten Menschen in interdisziplinären Projekten im urbanen Raum. Ihr Schwerpunkt liegt in der kreativen Zwischennutzung im öffentlichen Raum, Partizipation, Inklusion, (Wand)Malerei, Instalation/soziale Plastik und Performance.
Wichtige Projekte / Ausstellungen: 
Performance mit Club de Faye/Bremen, Performance Tanz Kolintung/ Indonesien, Quilt Art Selected/ Nordwolle Museum,Delmenhorst,"Warten"/Bremen, Doppelausstellung im Kulturcafé Solaris e.V./Düsseldorf,"Heimatmelodie", Bürgerhaus Weserterrassen/ Bremen, OPEN! Güterbahnhof/Bremen, DIF Yucatán, Wandmalerei /Mexico