Werdegang / Ausbildung: 
Sevgi Kaygun
Lebt und arbeitet in Berlin. Als Malerin und Objekt-Künstlerin war sie an zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen beteiligt und hat unter anderem auch viele Kultur-und Kunstprojekte gestaltet und an ihnen mit gewirkt.
Von 2008 bis 2011 war sie beschäftigt als Ausstellungsorganisatorin Kulturamt Neukölln Berlin.
Wichtige Projekte / Ausstellungen: 
Auswahl Ausstellungen und Künstlerische Aktivitäten
1985 Ausstellungsbeteiligung “Berliner KulturPlätze” der NGBK-Berlin
1995 Galerie “68 Elf” Kölln- Förderkreis für Junge Kunst
Wanderausstellung “Kunst Inder Westen Tasche” Deutschland, Belgien, Frankreich
Einzel Ausstellung im Galerie Saalbau- Kustamt Neukölln, Berlin
Art Cologne 95- Internet Galerie WDR
1996 Einzelausstellung im Galerie Aufzeit, Berlin
Einzelausstellung im Droysen Keramik galerie-Berlin
Einzelausstellung im Galerie Mönch Berlin
1997/98 Ausstellungsbeteiligung im Galerie Kyra Maralt, Berlin
1999 Ausstellungsbeteiligung im Droyssen Keramik galerie, Berlin
Miniatur Biennale Quebec, Kanada
2000/01 “BERLINAPOLI” Luminart. Licht Installationen. Ausstellungsbeteiligungen in Berlin und in Neapel-Italien
2002 “Mathematik und die Keramik” Ausstellungsbeteiligung in Urania Haus, Berlin

2008-11 beschäftigt als Ausstellungsorganisatorin Kulturamt Neukölln Berlin
2010-11 Austellung Galerie in Saalbau
2014 Kunstfestival 48 Stunden Neukölln