Werdegang / Ausbildung: 
Vivace ist ein sozio-kulturelles Projekt für Kinder und Jugendliche mit vorwiegend arabischem Hintergrund. Es ist aber auch offen für andere Kinder und Jugendliche aus der Umgebung. Das Projekt verbindet Workshops im Bereich Theater, kreatives Schreiben, Musikunterricht und Instrumentenbau unter der Anleitung von syrischen Künstler*innen und Musiker*innen. Im Programm der Berlin Mondiale arbeitet Vivace mit Kindern und Jugendlichen aus der NUK Stresemannstraße zusammen.
https://www.facebook.com/vivaceculturegroup/

Berlin Mondiale ist ein Programm für Partnerschaften zwischen Kunst- und Kulturinstitutionen und Unterkünften für Geflüchtete in Berlin. Mehr als 20 solcher Tandems arbeiten in allen Sparten mit Kinder, Jugendlichen und erwachsenen Bewohner*innen von Sammelunterkünften. Träger des Projekts ist das Kulturnetzwerk Neukölln e.V., das Projektbüro befindet sich im Herzen Neuköllns in der Richardstraße 99.
www.berlin-mondiale.de