In mythologischen Vorstellungen verschiedener Kulturen ist der Schatten das Spiegelbild der Seele. „Der Schatten ist alles das, was du auch bist, aber auf keinen Fall sein willst.“ Der Psychologe C.G. Jung war einer der ersten Therapeuten, der den "dunklen Bereich" in uns beschrieb. Verdrängte innere Anteile, die wir an uns nicht sehen wollen. Doch wo Dunkelheit ist, ist auch Licht. Und vielleicht ist das Dunkle gar nicht so bedrohlich, wenn man sich ihm annimmt und es betrachtet.

"Break on Through" ist eine poetische, skulpturale Installation, die die menschliche Seele erforscht, unter Verwendung von Materialen wie Nylon, Metall und Spiegel. Die Besucher können dabei auch in ihre eigene Seele blicken.

The shadow is the reflection of the soul in mythological beliefs of different cultures. 'The shadow is all that you are, but you do not want to be.' The psychologist C.G. Jung was one of the first therapists to describe the 'dark area' in us. Repressed inner parts that we do not want to see. But where there is darkness, there is also light. And perhaps the darkness is not so threatening when one accepts it and takes a look at it.

'Break on Through' is a poetic, sculptural installation that explores the human soul, using materials such as nylon, metal, and mirrors and allowing visitors to look into their own soul, too.
Veranstaltungsort und Öffnungszeiten: 
PAS-03
Ganghoferstr.
12
12043
Berlin
Fr 19:00 bis Sa 01:00
PAS-03
Ganghoferstr.
12
12043
Berlin
Sa 12:00 bis So 00:00
PAS-03
Ganghoferstr.
12
12043
Berlin
So 12:00 bis 19:00
Künstlerprofil(e):