Aly Freije, Friederike Linssen, Julia Fiebelkorn aka Dorothy Bird und Stephen Mooney kommen ins künstlerisch-interaktive 'Gespräch' durch die Mittel Poesie, Musik, Visuals und Malerei. Die Performance handelt von Verlust, Trauer und Liebe. Die Künstler*innen erforschen Transformationen vom Dunkel zum Licht, geschehend in Momenten, die eine Person im Angesicht des Todes erlebt, wobei sich das Ego und seine Schatten aus Angst und Schuld auflösen können. Was bleibt, ist eine greifbare Stille, die den ganzen Raum einnimmt. Ereignisse und Bewegungen, die Schatten werfen, streben nach Neuanfang und Licht, das kollektive und persönliche Schatten erhellt.
Performance: Fr 19-23, Sa 22-23, So 15-16
Aly Freije, Friederike Linssen, Julia Fiebelkorn aka Dorothy Bird and Stephen Mooney enter into an artistic interdisciplinary and interactive 'conversation' by means of music, poetry, visuals and art. The performance piece THE WHITE HOUR meditates on loss, grief and love. The artists explore the transformations from darkness to light happening in moments that a person experiences facing death, whereby the ego and its shadows of fear and guilt can be dissolved. What is left is a silence, that becomes palpable and occupies the entire space. Also incidents and movements in the world that cast shadows into society strive for a new beginning.
Performances: Fr 7 p.m. - 11 p.m., Sat 12 - 11 p.m., Sun 12 - 7 p.m.
Veranstaltungsort und Öffnungszeiten: 
PAS-21
Kirchgasse
14
12043
Berlin
Fr 19:00 bis 23:00
PAS-21
Kirchgasse
14
12043
Berlin
Sa 12:00 bis 23:00
PAS-21
Kirchgasse
14
12043
Berlin
So 12:00 bis 19:00