Die siebte TRANSFORMATION ist eine Kollaboration zwischen Jugendlichen der 11. Klassenstufe der Gemeinschaftsschule auf dem Campus Rütli und dem Künstlerkollektiv Mahony.
Seit Januar dieses Jahres arbeitet die Gruppe zum Thema Selbstbild und fragt, wie dieses in Abgrenzung zu einem „Anderen“ hergestellt und definiert wird. Entlang geschichtlicher und aktueller Beispiele zur Konstruktion von Stereotypen, Klischees und Vorurteilen wurden Zusammenhänge zwischen der Idee eines Selbstbildes, der Rolle von medialer Berichterstattung und der Konstruktion von Meinung untersucht.
Die Resultate dieser Auseinandersetzung sind als raumgreifende Installation in der Temporären Galerie auf dem Campus Rütli zu sehen.
The seventh TRANSFORMATION is a collaboration between students from the secondary levels of Campus Rütli and the artist collective Mahony.
Since January this year, the group has been working on the subject of self-image and asked how this is created and defined in distinction from an "other". Along historical and recent examples of the construction of prejudices and stereotypes, they looked at connections between the idea of a self-image, the role of media coverage and the associated construction of opinion.
The results of this examination are displayed as a room-filling installation at the Temporary Gallery on Campus Rütli.
Veranstaltungsort und Öffnungszeiten: 
REU-I
Rütlistr.
35
Ecke Pflügerstraße
12045
Berlin
Fr 19:00 bis 21:00
REU-I
Rütlistr.
35
Ecke Pflügerstraße
12045
Berlin
Sa 10:00 bis 17:00
REU-I
Rütlistr.
35
Ecke Pflügerstraße
12045
Berlin
So 10:00 bis 17:00
Künstlerprofil(e):