Im Schatten der Höhlen entstanden die ersten Bilddarstellungen des Menschen. Die Malerei ist ein Ausdruck für die Überwindung von der in den Höhlen herrschenden Dunkelheit. Die Malerei der Frühzeit befreit die Menschen von der Angst vor wilden Tieren, Geistern und Dämonen. Sie offenbart die Überwindung des Schattens durch das lichtspendende Feuer. So wie die Malerei der frühgeschichtlichen Künstler nicht einfach ein Abbild der Natur war, sondern vielmehr die Bemächtigung der Natur durch den Menschen manifestiert, löst sich die Malerei der hier ausgestellten Künstler*innen aus dem Schatten einer immer bedrohlicher werdenden, von sozialer Ungerechtigkeit, Gewalt und Krieg geprägten Wirklichkeit.
People painted human images for the first time in the shadow of dark caves. Painting is an expression of overcoming a threatening darkness. And the painting of the early period liberates people from the fear of wild animals, spirits and demons. It reveals the overcoming of the shadow by the light-giving fire. Just as the painting of the early-historical artists was not simply an image of nature, but rather manifested man's mastery of nature, the painting of the artists exhibited here emerged from the shadow of an increasingly menacing, social injustice, a reality characterized by violence and war.
Location and dates: 
SCHI-05
Herrfurthstr.
10
2.OG, re.
12049
Berlin
Fri 19:00 to 22:00
SCHI-05
Herrfurthstr.
10
2.OG, re.
12049
Berlin
Sat 16:00 to 21:00
SCHI-05
Herrfurthstr.
10
2.OG, re.
12049
Berlin
Sun 15:00 to 19:00