„Die Reise ins ConCon-Candyland“ ist ein Trickfilm, der in einem Ferienworkshop namens „Reise in die Zukunft“ gemeinsam von Geflüchteten und Neuköllner Kindern gemacht wurde. Innerhalb von acht Tagen haben die Kinder in kleinen Arbeitsgruppen einzelne Szenen entworfen und diese mit Green-Screen und Stop-Motion Techniken umgesetzt. Das Projekt wurde vom Bezirksamt Neukölln finanziert. Kooperationspartner waren Malteser Notunterkunft und Young Arts Neukölln.
Location and dates: 
JU-12
Karl-Marx-Str.
92-98
12043
Berlin
Fri 11:00 to Sat 21:00
JU-08
Karl-Marx-Straße
66
12043
Berlin
Sun 15:00 to 16:00