Werdegang / Ausbildung: 
Seit 2011 arbeiten Andreas Greiner (*1979, Aachen) und Armin Keplinger (*1982, Linz) regelmäßig als Künstlerduo A/A zusammen. Im Mittelpunkt ihrer gemeinsamen künstlerischen Auseinandersetzung stehen dabei zeitbasierte Medien: Immer wieder erproben die Künstler den Übergang ausgewählter Materialien zum festen, zum flüssigen oder zum gasförmigen Zustand. Bewegung und Flüchtigkeit kennzeichnen ihre skulpturalen Werke. Zunehmend rückt auch die Schnittstelle von “analogem" und digital-virtuellem Raum in den Fokus. (Text: L. Korndörfer)