Werdegang / Ausbildung: 
Anjane Rupp hat im Juni 2018 ihr Diplom für Bewegungsschauspiel vom Atelier für physisches Theater erhalten. Dannach hat sie eigenständig viel Erfahrungen in Workshops des Bereiches Physical Theater gesammelt. Ihr Fokus und ihre Liedenschaft- der Clown. SIe erlente 5 Monate klassische Schauspielgrundlagen an der Reduta Akademie und 4 Monate Pantomimegrundlage an der Etage, Schule für Darstellende und bildende Künste.
Wichtige Projekte / Ausstellungen: 

integrativen Theater/- und Musikprojektes "Music for Chamäleon" in Berlin und Italien.
Berlin 2017 - Teilnahme als Artistin am Karneval der Kulturen in Berlin.
April 2022 - Mitorganisation des Projektes "Mobile Circus for Peace". Freiwillige pädagogische und künstlerische Arbeit an der polnisch ukrainische Grenze.
Ansonsten arbeitet sie freischaffend zirkuspädagogisch mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen.