Werdegang / Ausbildung: 
2020 Weiterbildung Fit für die Bühne, mit multiculturalcity Berlin , Weiterbildung an der Tankstelle Berlin nach der Sigrid Anderrson-methode
2010-2020 Gesangsunterricht bei verschiedenen Lehrerinnen, zum Beispiel bei der Opernsängerin Ulrike Bartusch in Hamburg
2015-2020 Unterricht bei der Tänzerin und Performerin Patricia Carolin Mai in Hamburg
2018 zwei Arbeiten mit dem Hamburger Künstlerkollektiv THEATERBOX, die Stückentwicklung Ballin. Der Reeder des Kaisers und das Wilhelmsburger Wintermärchen
2017 Engagement am Theater Wilhelmshaven, Rolle der Prinzessin in Der gestiefelte Kater
2013- 2016 Schauspielausbildung am Hamburger Schauspielstudio-Frese
2010-2013 Schauspielunterricht bei Anja Jacobsen in Berlin
2011- 2013 Mitglied bei P14, dem Jugendtheater der Volksbühne Berlin
2008 Bühnenbildhospitanz am Staatstheater Stuttgart für Hamlet. Der Tag der Morde
2002-2006 Mitglied im Jugendtheaterclub, des Stadttheaters Heilbronn
1994-2007 Freie Waldorfschule Heilbronn, abgeschlossen mit der allgemeinen Hochschulreife
13.07.1987 geboren in Marburg
Wichtige Projekte / Ausstellungen: 
2021 Präsentation des Kurzfilms Die Sehnsüchtigen / the dreamers beim Berlin Festival von GRRL Haus Cinema. Regie, Kamera und Drehbuch: Filmemacherin Hedda Bednarszky. Texte und Kostüme: Anna Maria Matz.
2018: Die Stückentwicklung Ballin, der Reeder des Kaisers in den Auswandererhallen Hamburg
2017: Tanzstück auf dem Theater der Welt Festival, auf Kampnagel Hamburg. Regie: Patricia Carolin Mai
2015: Seymour. Oder ich bin nur aus Versehen hier. Rolle des Roberts. Regie: Cora Sachs. Studienarbeit im 3. Semester am Hamburger Schauspielstudio- Frese.
2011: Premiere von Fleisch, frei nach Fatzer von B.Brecht an der Volksbühne Berlin. Regie: Lisa Brüning.
Auszeichnungen / Preise: 
2012: Einladung zu den Berliner Festspielen, zum Theatertreffen der Jugend mit Fleisch, frei nach Fatzer von B.Brecht.
Regie: Lisa Brüning.