Werdegang / Ausbildung: 
Studium Bildende Kunst an der UdK Berlin (2010-17) / Cooper Union New York (2013)
Wichtige Projekte / Ausstellungen: 
solo: Young Artist Förderpreis Schwerin (2018), Residency und Ausstellung Museum Quality New York (2016), STUDIOLO Berlin (2016)

group: after the butcher (2021), NaFöG Ausstellung (2019), Kunsthaus Dresden (2018), Meisterschülerpreis UdK Berlin (2017), Kunstquartier Bethanien (2019/16), Oxygen Dortmund (2016), SEZ Berlin (2015), Residency und Ausstellung Galeria Sztuki Współczesnej Opole (2015), Klosterareal Lorsch (2015), Kunsthalle Palazzo (2014), House of Tiny Egos New York (H.O.T.E.), Cooper Union New York (2013), Haus am Lützowplatz (2013), Goethe Institut Dakar (2010)
Auszeichnungen / Preise: 
NaFöG-Stipendium Berliner Senat (2019), Young Artist Förderpreis Schwerin (2017), Nominierung Nachwuchspreis des Hamburger Bahnhofs (2017), Nominierung Meisterschülerpreis des Präsidenten der UdK Berlin (2017),
Daad Reisestipendium New York (2016)