Werdegang / Ausbildung: 
Kommunikationsexperte und freier Fotograf. 2003-2005 Peer Counseling und Projektmanagement für den Verein zur Förderung Querschnittgelähmter am Unfallkrankenhaus Berlin (UKB-Berlin). 2005-2006 Referent für Barrierefreiheit bei der Nationalen DFB Kulturstiftung WM 2006. Er arbeitet als Berater im Pro Seniore Pflegenetz Berlin Brandenburg für die Bereiche Wohnen im Alter, Kommunikation und Personalmarketing und als freier Dozent an der Medical School Berlin in der partizipativen Sozialforschung für den Studiengang Heilpädagogik. Er lebt selbst mit einer Querschnittlähmung und fungiert als "Experte in eigener Sache" in der Hochschullehre und Forschungsprojekten.
Wichtige Projekte / Ausstellungen: 
Projekt „para-normal-lifestyle - Eine andere Sicht auf Querschnittlähmung“

http://www.para-normal-lifestyle.de
Auszeichnungen / Preise: 
Platz 4
Inklusion zeigen: Fotowettbewerb "Mensch - Arbeit - Handicap"