Werdegang / Ausbildung: 
Breeda CC *1966 webt seit den 1980er Jahren mit ihren Objekten, Bildern und surrealen Szenarien Fallstricke in kulturelle Konsensrealitäten.
Sie war Kernmitglied der international tourenden Maschinenkunstgruppe Dead Chickens, "Berlins lautestem Gesamtkunstwerk" ; unterrichtet, performt in ihren Ausstellungen und fertigt Spezialrequisiten an.
Wichtige Projekte / Ausstellungen: 
siehe www.deadchickens.de/toons