Carolin Koch

Werdegang / Ausbildung: 
1974 in Siegen geboren 1997 Gesellenbrief zur Goldschmiedin 2004 Abschluss als Diplom Designerin (FH Münster) seit 2009 selbständige Designerin und Künstlerin in Berlin
Wichtige Projekte / Ausstellungen: 
2019 INSELGALERIE – „von wegen weg", Berlin (G) 2018 Kunstwechsel 2018 – Siegen (G) 2017 Kunstwechsel 2017 – Siegen (G) 2017 Galerie 23 – „SoloOrchester“, Gießen (G) 2017 Praxis an der Oper, Berlin (G) 2017 48 Stunden Neukölln – „S-Chatten“, Berlin (G) 2017 Paulina’s Friends, Berlin (E) 2016 48 Stunden Neukölln, Berlin – „Hirn meldet Hunger“ (G) 2016 Paulina’s Friends, Berlin (G) 2016 Galerie 23 – „MixedMedia“, Gießen (G) 2015 KunstRaum KO – „Spuren und Erinnerung“, Berlin (G) 2015 48 Stunden Neukölln – „Der Vergangenheit ein Schnippchen schlagen“, Berlin (G) 2015 Kanzlei Hinds&Kollegen – „Wachgeküsst“, Berlin (E) 2015 Ausstellung bei Franziska von Woyski, Berlin-Charlottenburg (G) 2014 ART Space PO72 – „whatulookinart", Berlin (G) 2014 SevenStarGallery – „Trashures“, Berlin (G) 2014 Hornbostel Contempory, Berlin (E) 2013 Kunstgießerei Flierl – „Elemente, Schwerkraft, Gleichgewicht“, Berlin (G) 2010 Galerie Gondwana – „Lichtspiele“ (Ausstellung mit Inga Altenkirch), Berlin (G) 2010 Kreativfabrik/ Gast bei Hans Jörg Mettler – „Offene Ateliers“, Berlin (G) 2009 Galerie Michaela Helfrich – „Nacht und Nebel“, Alte Kindl-Brauerei, Berlin (G) 2009 48 Stunden Neukölln, Berlin (G) 2008 Hawerkamp 31 e.V. – „Tatort Kunst“, Münster (G) 2008 Hawerkamp 31 e.V. – „Offene Ateliers“, Münster (G)