Caroline Junge

Werdegang / Ausbildung: 
2019/2020 Weiterbildung zur Fachkraft für Kulturelle Bildung in Kooperation mit WeTeK, SFBB und der ASH Berlin Seit 2018 Sozialpädagogin in der stationären Jugendhilfe, Schwerpunkt: Arbeit mit unbegleiteten minderjährigen Geflüchteten 2018 Fortbildung "Fotografie in der Bildungsarbeit" im Bildungswerk der Heinrich-Böll-Stiftung 2017 Erzieherische und sozialpädagogische Tätigkeit in einer Gemeinschaftsunterkunft für Geflüchtete in Berlin 2017 Master of Arts in Erziehungswissenschaft an der HU Berlin, Schwerpunkte: Bildungs- und Erziehungsphilosophie, Historische Bildungsforschung und Ästhetische Bildung 2012 Bachelor of Arts in Erziehungswissenschaft und Philosophie an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Wichtige Projekte / Ausstellungen: 
2020 Organisation und Durchführung des Workshops "Urban Citizenship" im Rahmen des Erasmus Plus Programms "Migration is Our Right" Seit Anfang 2019: ehrenamtliche AG-Leiterin der Philosophie-AG an der Zürich-Grundschule Neukölln