Werdegang / Ausbildung: 
Corinna Rosteck (geb. 1968, in Hameln und auf Ibiza aufgewachsen) ist freischaffende
Künstlerin im Bereich Fotografie, Video und Installation. 2018 Mentorin des Ideenwettbewerbs European Student Challenge, Frankfurt am Main, Viilla Bonn, Haus der Mentoren
2017 HZT, Hochschulübergreifendes Zentrum für Tanz/Udk, Universität der Künste, Forschungsprojekt ‚Transgressionen’ mit Prof. PD Sabine Huschka, Berlin
2015 Museum für Fotografie, Helmut Newton Stiftung, Berlin
2011 Kreativpiloten der Kultur-und Kreativwirtschaft, Berlin
2008 Mentorin an der Udk, Universität der Künste, Berlin
2006 Dozentur für Fotografie an der Dresdener Sommerakademie
1998 DAAD-Stipendium, International Center of Photography, (ICP), New York
1998 1.Preis, MEWA AG, Wiesbaden
1997-98 International Center of Photography (ICP), New York, USA;
Teaching Assistant for Advanced Digital Imaging, New York
1997 Stipendium des Deutsch-Französischen Jugendwerkes, (DFJW), Paris
1995 Nachwuchsförderungsstipendium (Nafög), Berlin, DAAD-Stipendium für Japan/USA
1994 Meisterschülerdiplom Photomedien bei Prof. K. Sieverding, UDK, Berlin
1993 Abschlußdiplom Malerei bei Prof. K. Gonschior, UDK, Berlin
1991-92 Advanced Printmaking, Central St. Martin’s College of Fine Art, CSM, London
1991-92 Erasmus-Stipendium für London
1987-94 Studium an der UDK, Malerei und Künstlerische Fotografie, Druckmedien
Abschlussdiplom, Berlin, B.A.
www.corinna-rosteck.de
Wichtige Projekte / Ausstellungen: 
2020 Von Menschen und Helden, Kunstverein Seligenstadt
Finalistin Brandenburgischer Kunstpreis, Galerie Hoppegarten
2019 Riven In Time, Galerie Lausberg Düsseldorfer Photoweekend
Futur III - Riven in Time, 48Stunden Neukölln, Nikodemus Kirche
AOK Nordost Kunstpreis, Wanderausstellung
2018 Riven In Time, Galerie Melchior, Kassel
Schwester(n) der Meere, Galerie Gondwana, Berlin
Stadt- Land- Fluss, Kunstverein Museum Schloß Boppard
Idealfall, Kulturhaus Mestlin, Schwerin
2017 Natur- Mensch, Nominierung für Kunstpreis, Sankt Andreasberg
Eintauchen, MKC Galerie, Templin
Berlin am Meer, Galerie Stephan Westphal, Berlin
Heimat, Deutscher Künstlerbund, Berlin
Art Karlsruhe mit Edition Camos, München
2016 Bitteres Wasser, Galerie im Hafen Rummelsburg, Berlin
2015 Die Heiterkeit der Seele, Galerie König, Hanau
2014 Mit der Kamera gemalt, Szenenwechsel, Hochheimer Kunstsammlung
Musik und Tanz, Galerie Mainzer Kunst, Mainz
2013 BeRuf Künstlerin, Kunsthalle Brennabor, Brandenburg a.d.H.
Tod und Tanz, Sepukralmuseum Kassel
2012 Liquid Dance, Videor Art Foundation, Rödermark
Green light, Galerie Himmel, Dresden
2011 Sehnsucht, Jörg Heitsch Galerie, München
Wagnis Fotografie, Galerie Haasner, Wiesbadener Fototage
Stabile-instabile, Kunsthaus Potsdam
25bps, Internationaler Videospace, Mannheim
2010 Art Dubai mit Bait Muzna Galerie, Muscat, Oman
BeRuf Künstlerin, Frauenmuseum, Bonn
Frauenblicke, Berlin, Kulturamt Mitte, Galerie Wedding
Art Vilnius
Auszeichnungen / Preise: 
2019 AOK Nordost – Finalistin im Kunstpreis ‚Kunst und Gesundheit’, 3 Standorte
2017 Nominierung Kunstpreis ‚Natur-Kunst’, Sankt Andreasberg (Harz)
2014 Finalistin Kunstwettbewerb, IKMZ, Universitätsbibliothek Potsdam, Golm
2012 Hydrocephalus, 2. Preis Kunstwettbewerb, Firma Miethke Gmbh, Potsdam
2008 Einzelpräsentation des Deutschen Expopavillons Zaragoza
2006 Sickingen Kunstpreis, Kaiserslautern; Alfred-Rethel-Preis, Stadt Wetter
2002 Saar Ferngas Preis, Museum Ludwigshafen