Werdegang / Ausbildung: 
seit 2020 Zusammenarbeit mit Finja Sander (gemeinsames Projekt: [acta]ODEM I www.acta-odem.art)

seit 09/2019 Studium der Bildenden Kunst, UdK, Berlin

seit 2018 Verwendung von Verpackungs-Kartonagen in zahlreichen Arbeiten

2017-2019 M.A. Ed. Lehramt Gym. Kunst, UdK,Berlin, Geschichte Humboldt- Universität Berlin

2016 Erasmus+ LiU, Linköping, Schweden

seit 2017 intensive Beschäftigung mit dem Verfahren des experimentellen Tief- und Hochdrucks

2014-2017 B.A. Lehramt Gym.Kunst, Universität der Künste, Geschichte Humboldt-Universität, Berlin

2011-2014 B.A. Theaterwissenschaft/ Kunstwissenschaft, Musikwissenschaft, Lehramt, Therapie, Ludwig- Maximilians-Universität, Munich

2010 Abitur, Schwerpunkt Musik, Ev. Schulzentrum Michelbach/Bilz

*1990
Wichtige Projekte / Ausstellungen: 
11/2020 "ODEM i", Gustav-Adolf-kirche, Berlin Charlottenburg (G)

10/2020 "escaping photography" HB55 kunstfabrik, berlin (G)

10/2020 "kuro noir black schwarz, Salon der unabhängigen, Berlin (G)

09/2020 Riemer Hofgarten, Fabian Freytag Studio, Berlin (G)

09/2020 "being a human being" the package, Copenhagen (S)

08/2020 "animation of dead material" Künstlerhaus Bethanien (G)

​07/2020 "Präposition" Galerie Burster, Berlin (G)

​06/2020 "New Entries“, Galerie Martin Mertens, Berlin (G)

​12/2019 "Taking Place“, Institut für alles Mögliche, Berlin (G)

​09/2019 "Parts of TINAAR“, UY .Studio, Berlin (S)

​07/2019 "Kunst kaufen!" Karl-Hofer-Gesellschaft, Berlin

​09/2019 "Next Generation- junge Kunst“,Galerie Einkaufsquelle, Görzke (G)

​05/2019 "Salon der Unabhängigen“, Gelegenheiten e.v., Berlin (G)

​08/2018 "Kein Capri“, Bar Babette, Berlin (G)

​05/2017 "Trap House“, Kunstverein Torstraße 111, Berlin (G)

​12/2015 "La Blanche“, La Regionale, Straßbourg, France (G)

​08/2013 "Zeichnungen“, Akademie, Schwäbisch Hall (G)

​12/2012 "Humanstadtürlich“, LMU, Munich




Auszeichnungen / Preise: 
2020 - Anerkennungspreis Walter Stöhrer