Werdegang / Ausbildung: 
autodidaktische Arbeit seit 25 Jahren - Interaktionen mit anderen Künstler*innen
Wichtige Projekte / Ausstellungen: 
seit 2012 : Ausstellungsbeteiligungen im schlaf-mit-kunst;
seit 2013 : LEICHTKAUF;
Beteiligung am Festival 48StundenNeukoelln;
NachtundNebel;
STUDIO BAUSTELLE

2017: Galerie UNO "HOMO LUDENS" mit Friederike Hammann
Schöneberg Art - Atelier Abromeit
2018: Open Studios mit STUDIO BAUSTELLE
neue Installationen
2017 "emanations" Schwarzlicht-Installation mit Friederike Hammann
2019 "MIRROWING" in Zusammmmenarbeit mit WerkStadt e.v. "trans_fer" und Friederike Hammann
Galerie UNO Art-Week Rom