Werdegang / Ausbildung: 
1966 geboren
seit 1996 Leben und Arbeiten in Berlin
seit 1995 umfassende Auseinandersetzung mit verschiedenen Aspekten von Alltagskultur, Bild und Sprache
ist bekannt für ihre fotorealistischen Strickbilder, große raumgreifende Wandarbeiten und Überarbeitungen
von Büchern, deren Inhalt Ausgangspunkt sind, neue Sinnzusammenhänge zu schaffen.

Wichtige Projekte / Ausstellungen: 
2018 Ein 15 Min »Schnörkel«, Kunstmuseum St.Gallen, Schweiz
2017 »Buntes Jagd Potpourri« »RUMS und Never Odd Or Even« Schloss Gabelhofen, Österreich
2015 »Ewig währt am längsten« «Innere Größe«, Brechthaus, Berlin
2013 »Ein Tag ohne Wasser und trotzdem geliebt« Städtische Museum Engen
2012 »Aller Letztes Heute« Agora, Berlin, »hu hu« Vitrine 7, Galeria das Artes,Edificio, São Paulo
2011 »over the hill« Crystal Ball Galery, Berlin

Auszeichnungen / Preise: 
2019 Residency Jigongshan, Henan, China
2012 Casa Elvira Basilico Residency Stipendium, San Valentino Citeriore Abruzzo, Italien
2004 Stipendium der Stiftung Kultur Fonds, Künstlerhaus Lukas, Ahrenshoop
2002- 2004 »Künstlerförderung Bremen«
2001 »New York Stipendium« BBK Bremen