Werdegang / Ausbildung: 
Für 48 Stunden Neukölln präsentieren Eva Demmler und Axel Friedrich erstmals Enkaustik-Werke und kreieren ein partizipatives Projekt für die Zukunft. Die beiden visuellen Künstler und Journalisten leben und arbeiten in Berlin.
Wichtige Projekte / Ausstellungen: 
• Stillstand und Bewegung - Fotos und Texte, Pinnow (Uckermark) 2017
• Max Beckmann und ich - Prozesshaftes Filmprojekt über das Atelierhaus in der Eisenacher Straße
• Nur ein Lächeln - Kurzfilm