Werdegang / Ausbildung: 

Ich bin selbstständige Künstlerin, Artistin und Theaterpädagogin. Meine Ausbildung in Bühnenartistik/Akrobatik habe ich 2013 abgeschlossen, Theaterpädagogik 2017 an der UdK Berlin. Meine künstlerischen Schwerpunkte liegen in der Arbeit an artistischen Requisiten wie Vertikalseil und Vertikalstange, beim physischem Theater und dem performativem Umgang mit Text. Ich habe als Soloartistin und in unterschiedlichen Kollektiven mit zeitgenössischem Zirkus gearbeitet, als Theaterpädagogin vor allem Projektarbeit im Bereich kulturelle und politische Bildung. Ich bin immer interessiert an neuen Projekten und Experimenten, die Grenzen überschreiten zwischen Zirkus und Theater, kultureller Bildung und gesellschaftlicher Veränderung.

Meine Stücke und Projekte sind immer beeinflusst von Themen, die mich bzw. uns in unserem Alltag oder unserer politischen Reflexion beschäftigen. Einsamkeit und Freundschaft, die Beeinflussung und Veränderung unseres Lebens durch zunehmende Digitalisierung, Lohnarbeit und Revolution.
Wichtige Projekte / Ausstellungen: 
https://aerophilia-company.de/
http://asphyxia-collective.net/