Werdegang / Ausbildung: 
Im Studium an der HFBK Hamburg haben sich die Künstler*innen Sevda Güler, Luc Isenschmid und Frank Koenen zu einem Kollektiv zusammengeschlossen. Seitdem arbeiten sie in verschiedenen Projekten miteinander, vornehmlich performativ. Ihre künstlerische Praxis umfasst die Bereiche Tanz, Installation, Skulptur und Video.