Werdegang / Ausbildung: 
Iryna Fedder geboren in Kiew, Ukraine, lebt seit 2002 in Berlin.
1978-80 Studium an der Schule für künstlerisches Gestalten.
1981-85 Studium der Malerei und Zeichnung bei Prof. Sobaschta und A. I. Miklowda, Kiew.
Seit 1994 Ausstellungen in Deutschland und in der Ukraine.




Wichtige Projekte / Ausstellungen: 
Einzelausstellungen
2013 "Van Gogh und Marienkäferbewegung"; Kultschule Berlin-Lichtenberg; "Fragmente aus Tralfamadore", Werkkunstgalerie, Berlin
2012 "Kilimandscharo", "Feingeist", Berlin
2011 "Tralfamador" Heimatelier, Berlin
2005 "Meereszyklus" Galerie "Klin", Berlin
Ausstellungsbeteiligungen
2017 Kunst- und Filmbiennale Worpswede Transformer; Museum Paula Modersohn-Becker
2015 Heinrich Böll Stiftung "Wankende Grenze"; Ausstellung Südost Europa Kultur " Herum und herum"
2013 Teilnahme "Art Kyiv Contemporary" mit dem Projekt "Tralfamador"; Kulturfestival Wedding ;Ukrainische Botschaft; "Schoko", theARTer Gallery, Berlin
2009 "Klare Linie"Rathaus, Berlin
2008 "Europa nach dem Regen" in der Galerie "Remiss DEGEWO", Berlin
2006 "Burlesque" Galerie"Klin" Berlin
2004 Galerie"Klin", Berlin
1995 allukrainischer Kunstausstellung
1994 allukrainischen Kunstausstellung "Die Ukraine Malt" in Nikolajew