Werdegang / Ausbildung: 
Seit über 20 Jahren ist Zazou, 1981 in Berlin geboren, Teil der internationalen Szene für Elektronische Livemusik. Sein Werdegang nahm als Pianist und Jazzgitarrist am anderen Ende des musikalischen Spektrums seinen Lauf. So verdiente er sich seine Sporen in jungen Jahren auf den Jamsessions Berlins und entwickelte seinen ganz eigenen, spielerischen Zugang für Kompositionen.

Seine Leidenschaft für analoge Klangerzeugung und die Improvisation ist ihm als Liveact erhalten geblieben. Dies spiegelt sich stets in seinen Auftritten wider, bei denen er mittels Loopstation, Synthesizern, Effektgeräten, Samplern und Drum Machines Mal um Mal Neues erschafft. Stilistisch bewegt er sich dabei zwischen den Genres Deep House, Funk, Organica und Down Tempo.
In den vergangenen Jahren ist er vor allem im Duo „El Mundo & Zazou“ aktiv. Als Solokünstler widmet er sich deshalb vor allem Herzensprojekten jenseits von Club- und Festival-Events - zum Beispiel Vertonungen von Filmen und Hörspielen, sowie Tanz-Performances. In diesem Rahmen begegnete er der Tänzerin Josephine Nahrstedt, mit der er ein Projekt für experimentelle Klang- und Tanz-Improvisation ins Leben rief.
Wichtige Projekte / Ausstellungen: 
https://soundcloud.com/zazou-berlin