Werdegang / Ausbildung: 
studierte Literaturwissenschaft in Wroclaw (Magister), Integrales Theater und Theaterpädagogik in Berlin (BuT® zertifiziert). Seit 2013 arbeitet als freiberufliche Performerin und Theaterpädagogin unter anderem mit Teatr HOTELOKO aus Warschau ("Selfie", "Frau/Mujer/Femme") und mit dem Tanztheaterkollektiv 'Der Lack ist ab' ("Der Lack ist ab I", "Weltuntergang") zusammen.
Seit 2016 mit M.Klausen künstlerisch-strategisch unter dem Namen club á l’étranger.
In ihren Arbeiten verbinden sie ihre theoretischen und künstlerischen Backgrounds um eine eigene performative Sprache zu Entwickeln und erschaffen gemeinsam Konzepte, Performances und Inszenierungen. Aus Interesse an der sozial engagierten Kunst suchen sie neue Institutionsübergreifende Theaterformen.