Werdegang / Ausbildung: 
Die ersten freien Texte verfasste Katharina sobald sie halbwegs schreiben konnte. Es entstanden Geschichten aus wahren Begebenheiten, Träumen und reiner Fiktion. Gedichte, Erzählungen und Kurzgeschichten. Bis heute sammeln sich Texte und Fragmente. Veröffentlicht wurden Teile davon bei Wegwärts und auf einem eigenen Blog. Im Journalistischen Bereich schrieb u.a. für musikmussmit und Spiesser.
Mit Kunst und Gestaltung blieb Katharina bislang abseits der Öffentlichkeit. Mit einer Collage-Reihe sollen nun Werke gezeigt werden, die von Absurditäten des Lebens erzählen - geschaffen aus banalen Momenten.
Hauptberuflich ist Katharina im Bereich Musikmanagement selbstständig tätig. Bisher für das Philharmonische Kammerorchester Berlin, die Concert Media AG, die Jazztage Dresden, das Baltic Sea Philharmonic und kleineren Projekten im Bereich Konzerte/Booking. Zur Zeit studiert sie Kultur- und Medienmanagement in einen weiterbildenden Masterstudiengang an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg.