Werdegang / Ausbildung: 
Kathrin Ganser studierte an der Kunsthochschule Halle sowie an der Universität der Künste Berlin und promovierte in Freier Kunst an der Bauhaus-Universität in Weimar.
Wichtige Projekte / Ausstellungen: 
Gansers Arbeiten wurden mehrfach ausgezeichnet und in Museen, Kunstinstitutionen und Galerien gezeigt. Zuletzt war ihre Soloausstellung „Echoes“ (2020) und „Performanzen“ (2019) in der Neuen Galerie im Höhmannhaus – Kunstsammlungen und Museen Augsburg zu sehen. Ihre Arbeiten wurden international in zahlreichen Ausstellungen gezeigt u.a. im Museum Villa Rot, Burgrieden-Rot (2020), im Czong Institute for Contemporary Art – CICA Museum, Südkorea (2020), im Kunstquartier Bethanien, Berlin (2019), im Kunsthaus Kaufbeuren (2018), in der Kehrer Galerie Berlin (2016) oder im KW-Institute for Contemporary Art Berlin (2014).
READ MORE: http://www.kathringanser.de