Werdegang / Ausbildung: 
Keramikaze ist ein frisch gegründetes Kollektiv, das aus sieben Künstlerinnen besteht. Sie haben Kunst und/oder Design studiert, sind in verschiedenen Kunst- und Kunstvermittlungszusammenhängen tätig und haben sich zusammengetan, um neue Formate und Ideen rund um Keramik und keramische Techniken zu entwickeln.

www.keramikaze.com

Wichtige Projekte / Ausstellungen: 
Gründung des Kollektivs "Keramikaze" im Juni 2020
Ein Hinterhoffestival mit experimentellen Workshopangeboten wie "Speeddatingportrait" und "Begriffe töpfern"
"Tales on Tiles - gestalte deine eigene Fliese" im Rahmen des Zinefestivals "Hungry Eyes"
"Tales on Tiels - gestalte deine eigene Fliese" beim Sommerfest am Mirbachplatz
"Tiere töpfern" im Nachbarschaftsgarten "Silent Rixdorf"