Werdegang / Ausbildung: 
Die KW Institute for Contemporary Art widmen sich durch die Produktion, Präsentation und Vermittlung von zeitgenössischer Kunst den zentralen Fragen unserer Gegenwart. Seit ihrer Gründung vor 25 Jahren greifen die KW stets aktuelle Tendenzen aus dem nationalen und internationalen zeitgenössischen Kunst- und Kulturdiskurs auf und entwickeln diese in Zusammenarbeit mit verschiedenen Akteuren aktiv weiter.

LAPSE
LAPSE entstand in Zusammenarbeit mit den Kindern und jungen Erwachsenen der Arbeiter-Samariter-Bund-Notunterkunft Alt-Moabit, Mondiale Berlin und den KW Institute for Contemporary Art und ist Teil des Langzeitprojekts Für morgen.

Projektleitung Für Morgen:
Mona Jas (2014–2017, Lab for Art Education)
Katja Zeidler (seit 2017)

Künstlerische Leitung Lapse:
Maja Gratzfeld

PartnerInnen und Mitwirkende:
Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene aus Moabit (ASB Notunterkunft Alt-Moabit)
Kirstin Frohnapfel (Sozialarbeiterin ASB Notunterkunft Alt-Moabit)
Josephine Wollmann (Betreuerin Kinder- und Jugendbereich ASB-Notunterkunft Alt-Moabit)

Übungsleiter:
Sirak Fissuk, Hozaifa Khalaili