Werdegang / Ausbildung: 
Im September 2017 absolvierte sie ihre Ausbildung zur Artistin mit den
Hauptdisziplinen Vertikalseil und Bodenakrobatik an „Die Etage“ in Berlin.
Wichtige Projekte / Ausstellungen: 
Mit dem Bassisten Sidney Werner und dem Schlagzeuger Felix Demeyere
gründete sie im März 2018 „Kompanie Zwodrei“, ein Ensemble aus
improvisierter Musik und Bewegungssprache.
Seit April 2018 ist Lea Hoffmann festes Mitglied des Musiktheater- Ensembles
„Das Wilde Klingen“, welches von der Saxophonistin Edith Steyer ins Leben
gerufen wurde.
Seit Oktober 2018 arbeitet sie sowohl als Tänzerin als auch Pädagogin für
LUNAPARK, eine non-profit Organisation, die 2002 in Athen gegründet wurde
und ihren Zweitsitz in Berlin hat.