Werdegang / Ausbildung: 
Das Berliner ><> LITTLE BLACK FISH COLLECTIVE versteht sich als Kollektiv von Kunst- und Kulturschaffenden aller Sparten, das sich mit den Mitteln der Kunst für die Sichtbarmachung von Themen außerhalb der gesellschaftlichen Wahrnehmung einsetzt. Als Mittel für diese Zwecke versteht sich die Arbeit des Vereins als interdisziplinär (auch: multidisziplinär) – Theater, Film, Literatur, Musik, bildende Kunst und neue Medien - und interkulturell.
In seinen Projekten arbeitet der Verein mit Profis und Nicht-Profis, generationsübergreifend, inklusiv.