Werdegang / Ausbildung: 
Luise von Rohden (*1990 in Gotha) lebt und arbeitet in Halle (Saale) und Leipzig.
Sie sucht in ihren Zeichnungen nach Situationen größtmöglicher Einfachheit, in denen sich zeigt, wie komplex das scheinbar Einfachste sein kann. In der Reihung von Ähnlichem tritt der Variantenreichtum des einzelnen Pinselstrichs hervor. Die so entstehenden Bilder changieren zwischen der Ruhe präziser Wiederholung und der Bewegung minimaler Unregelmäßigkeiten.
Luise von Rhoden studierte von 2009 bis 2015 Bildende Kunst und Kunstvermittlung u.a. bei Prof. Una H. Moehrke an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle und ging 2013/14 für ein halbjähriges Studium der Traditionellen Chinesischen Tuschemalerei an der Academy of Fine Arts Tianjin nach China. Seit 2015 ist sie Lehrkraft für besondere Aufgaben an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle. 2018 gründete sie gemeinsam mit Gala Goebel, Julia Miorin, Lucy König und Franziska Paula Wolber das Künstler*innen-Kollektiv Zusammenschluss für Raumfragen. Seit 2019 arbeitet sie im Gemeinschaftsatelier und Projektraum objekte der begierde.
READ MORE: http://www.luisevonrohden.de/cv/
Wichtige Projekte / Ausstellungen: 
2020
Handzüge, Kunsthalle Erfurt, Erfurter Kunstverein (solo)
Luise von Rohden · Mateo Cohen Monroy, artnow Gallery, Berlin
Geschmeide, Stipendiatenausstellung, Kunststiftung Sachsen-Anhalt, Halle (Saale)
Preisträgerin des 11. Nordhäuser Grafikpreis der Ilsetraut Glock-Grabe Stiftung
Nominiertenausstellung zum 11. Nordhäuser Grafikpreis, Kunsthaus Meyenburg, Nordhausen
2019
Synesthesia · Mirijam Heiler und Luise von Rohden, Vijion Gallery, St. Ulrich (IT) (duo)
Zeichnung, Kunsthalle Koidl, artnow Gallery, Berlin (solo)
Über Kammlagen, 4D Projektort des BBK Leipzig, Tapetenwerk, Leipzig (ZfR)
This is not a picture, it’s a trace. This is not a repetition, it’s a thought on time. This is not a cheese, it’s a humble luxury, Galerie im Stammelbachspeicher, Hildesheim (ZfR)
Voilà! BBKL e.V., Leipziger Baumwollspinnerei, Leipzig
2018
Residency at Künstlerhaus Lukas, Ahrenshoop
Rhythmus und Struktur, _artundweise kunst- und denkraum, artnow Gallery, Bern (CH) (solo)
Messrauschen, Galerie Spandow, Berlin (duo)
about ma, Ben Goerens und Luise von Rohden, KOSTBAR GALERIE, Berlin (duo)
Präsenz Gotha und Thüringen, KunstForum Gotha, Städisches Museum Schloss Salder Salzgitter
Tusche auf Papier, Saalborn / Blankenhain (solo)
erreger-| EIGEN frequenz, Una Moehrke, Studierende und Alumni, Galerie im Volkspark, Halle (Saale)
Moving Structures, artnow Gallery, Berlin-Mitte (duo)