Werdegang / Ausbildung: 
Diplomstudium der Architektur an der TU-Berlin und Universidad de Granada (Spanien) und Masterstudium Architekturvermittlung an der BTU Cottbus. Bereits in ihrem Studium belegte sie Fotokurse in Architektur- und Schwarz-Weiß-Fotografie. Ihre Passion zur Fotografie führte sie schließlich 2014 zur künstlerisch fotografischen Weiterbildung an das Photocentrum der Gilberto Bosques VHS Friedrichshain Kreuzberg.
Wichtige Projekte / Ausstellungen: 
48 h Neukölln 2017 und Lange Nacht der Bilder in Berlin Lichtenberg 2017 mit der Videoinstallation REM