Mariel Gottwick

Werdegang / Ausbildung: 
1954 * in Paderborn 1974-78 Studium der visuellen Kommunikation, Hochschule der Künste Berlin (heute UdKB) 1978-85 Studium für Kunsterziehung, Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart 1985 - 2001 Dozentin an der Freien Kunstschule Stuttgart, Lehrauftrag für Druckgrafik, Grundausbildung, Projektarbeit 2002 - 2010 Dozentin an der SRH Hochschule Calw, Lehrauftrag für Mediengestaltung 2003 - 2013 Dozentin an der Akademie für Kommunikation Pforzheim, Lehrauftrag für Fotodesign, Grafikdesign, Illustration 2011 - 2013 Dozentin an der Akademie für Kommunikation Pforzheim, Technisches Gymnasium, Lehrauftrag für Bildende Kunst 2014 TalentCampus, tik e.v. und Vhs Berlin Tempelhof/Schönberg 2015 ATRIUM, Jugendkunstschule Berlin Reinickendorf 2017 TalentCampus für Erwachsene, tik e.v. Zu meinem Lebenslauf gehört auch die Frage, was ist wirklich? Darüber gibt es in der Gesellschaft einen breiten Konsens, der die Wirklichkeit als verlässliche Größe erscheinen lässt. Die rasante Zunahme von Bildern, hat zur Folge, dass die Wahrnehmung von Wirklichkeit ebenso durch Medienbilder wie durch Sinneserfahrungen gespeist wird. Die Grenze zwischen real Erfahrenem und medial Wahrgenommenem verschwimmt. Ein neues Bild der Wirklichkeit entsteht, das an subjektiver Differenziertheit verliert, zugunsten einer sich immer mehr angleichenden Sicht auf die Welt. Gleichsam erübrigt sich eine Bewertung des Wahrgenommenen, denn die ist in medialen Bildern schon enthalten.
Wichtige Projekte / Ausstellungen: 
Auswahl ab 2005, Einzelausstellung * 2019 „TRANSFER“, WerkStadt Berlin* 2018 „Rückgabe“, Screening der Medienwerkstatt Berlin, Kino Central 2018 „Wasser, so rein und klar“, Group Global 3000, Berlin 2017 „Rückzug“, Screening der Medienwerkstatt Berlin, Kino Central, Berlin 2017 „Kann man Genuss kaufen?“, Group Global 3000, Berlin mit M. Korporal + M. Plattner* 2016 Berliner Liste, Medienwerkstatt Berlin 2016 „Reisen“ und „Weihnachtsgeschäft“, Group Global 3000, Berlin 2015 „überLeben“, Kunstverein Ladenburg, Domhof Ladenburg, 2015 „Der Wald“ und „Ausgewaschen“, GroupGlobal 3000, Berlin 2014 „Alle Tiere sind gleich“, Städtische Galerie Pforzheim 2013 „Hildegardprojekt“, t27 raum für kunst, Kunstverein Neukölln, Berlin 2013 „25,84“ 25 Jahre Kunst - Ankäufe, Kreismuseum Peine 2012 „Urbanes Leben“, Jahresaustellung, Württembergischer Kunstverein Stuttgart 2011 „Ich bin schön“, Galerie der Kreisvolkshochschule Freudenstadt * 2010 „nature morte“, kunstraum t27, Berlin, mit Ulrike Dornis und Peter Hock* 2010 „Be different“, Kunstverein Böblingen* 2008 „Sammlung Deutscher Wertsätze“, Ulmer Kunststiftung, mit S. Laidig* 2008 „Blühendes Leben“, Kunstverein Ludwigsburg* 2007 „Bierschinken und Tischgespräche“, BBK Stuttgart, mit M. Plattner* 2007 „Platz für Neues“, Galerie Brötzinger Art Pforzh., mit K. Kinsler* 2006 „Spielwiese – Playground“, Galerie S.S.Schwefel Stuttgart, mit A. Lubic, T. Rösch* 2005 „Zeigt her eure Lippen”, Performance, KV Werne, m. S. Krebber
Auszeichnungen / Preise: 
Auszeichnungen für Kalenderillustrationen/Gestaltung bei den Kalenderschauen: 1984 - Silber, „1984“, Stuttgart 1987 - Silber, „Sternenportaits“, Stuttgart 1988 - Silber, „Acht & Achtzig“, Stuttgart 1989 - Gold, „Tierisches & Ungeheuerliches“, Stuttgart 1990 - Silber, „Islas Canarias“, Stuttgart, Osaka, Tokio 1993 - Gold, „Paare“, Stuttgart