Werdegang / Ausbildung: 
2009 – 2012 B.A. Kunst- und Bildgeschichte, Kulturwissenschaft, Humboldt-Universität Berlin
2012 – 2014 M.A. Kunstwissenschaft und Kunsttechnologie, Technische Universität Berlin
2015 Glasgow School of Art, Fine Art Photography, Austauschsemester, Schottland
2012 – 2018 Bildende Kunst, Universität der Künste Berlin | Klasse von Prof. Pia Fries, Klasse von Prof. Gregory Cumins, Klasse von Prof. Christine Streuli
Wichtige Projekte / Ausstellungen: 
Einzelausstellungen
2018
ONE + ALL, Künstlerhaus München
2017
Come to light, Dorothea Konwiarz Stiftung, Berlin
Solo Show, Hollstein von Müller Galerie, Hamburg
‘Inprint’ – Marta Djourina, kuratiert von Marie DuPasquier, DISPLAY, Berlin

Gruppenausstellungen (Auswahl)
2020
VOCAB – Marta Djourina und Gary Schlingheider, Burster Galerie, Berlin
Was du nicht siehst – Vom Umgang mit der Freiheit nach dem Krieg, Kunst Projekte e.V., Strausberg
2019
L’ARTISTE ET LES COMMISSAIRES, LAGE EGAL, Berlin
MART – Marta Djourina und Martin Pfahler (extended with works by Birgit Hölmer and Tom Früchtl), LAGE EGAL, Berlin
MKK – Märkisches Stipendium Bildende Kunst, Gut Rödinghausen, Menden
The Room between us – Lisa Peters und Marta Djourina, Goethe-Institute Bulgarien, Sofia
Cette Question qui vous Brûle les Lèvres, CAN - Neuchâtel Contemporary Art Center
THE Show, organisiert von RAM-Rebel Art Management, Alte Münze, Berlin
2018
The Abstract View, Starke Foundation in Kooperation mit Junge Kunst Berlin, Berlin
A Finger on the Pulse, The Others Art Fair, Turin
The Illusion of Painting, Starke Stiftung in Kooperation mit Junge Kunst Berlin, Berlin
BAZA Award for contemporary art – Nominiertenausstellung, Sofa City Art Gallery, Sofia
Pavilion of the Future, Credo Bonum Stiftung, Sofia
L’heure bleue, Kosmetiksalon Bar Babette, Berlin
Art Start, Goethe-Insitut Bulgarien, Sofia
2017
BLACK MAGIC, Christine König Galerie, Wien
Auszeichnungen / Preise: 
2020
Eberhard-Roters-Stipendium, Berlinische Galerie
2019
Nominierung – Märkisches Stipendium Bildende Kunst
Nominierung – Preis des Präsidenten für Meisterschülerinnen und Meisterschüler der UdK Berlin
2018
Karl-Hofer Scholarship vom Freundeskreis der UdK Berlin – Karl-Hofer Gesellschaft
Nominiertenausstellung BAZA Award for Contemporary Art, Sofia, Bulgarien
Residency und Stipendium für Lithographie, Künstlerhaus München
DAAD Abschlussstipendium (in Kooperation mit der UdK Berlin)