Werdegang / Ausbildung: 
Michael Kaddu, Tanzkünstler aus Uganda, lebt in Berlin. In seiner künstlerischen Arbeit setzt er sich mit Themen auseinander, die die Menschen in Gemeinschaft sozial, politisch und wirtschaftlich betreffen. Als Künstler mit einem traditionellen, vielfältigen Hintergrund dekonstruiert er Bewegungen, um mit dem Körper Informationen, Geheim-nisse und Rhythmen zu erzeugen und zu übertragen und ein eigenes Bewegungsvokabular aufzubauen. Er ist als Tänzer und Choreograf vorrangig in Deutschland und Uganda tätig.

Tänzer in der outdoors performance PLAY von Mirjam Gurtner