Werdegang / Ausbildung: 
Michelle Felix.
Ist freischaffende Tänzerin, Choreografin und Tanzpädagogin aus Mexiko.

Sie absolvierte als Bachelor für zeitgenössischen Tanz und interessiert sich seit ihrem Studium für die Entwicklung von sozialen Projekten mittels Körperausdruck. In Europa, China und Lateinamerika erhielt sie die Gelegenheit viele Erfahrungen als Tänzerin zu sammeln. Die Einflüsse aus unterschiedlichen Kulturen, sowie indigenen Tänzen, aber auch anderen zeitgenössischen Tanzstilen prägten ihre Körpersprache ebenso, wie die Impressionen und die Vielfältigkeit des alltäglichen Lebens. Mit ihrem ganz eigenen Stil, einer umfangreichen Mischung aus Elementen des Tai chi, Breakdance und Modern Dance, verleiht sie auf ebenso vielseitige Art ihren Bewegungen Ausdruck.
Wichtige Projekte / Ausstellungen: 
Karneval der Kulturen. Berlin,2016.
Fusion Festival. Lärz, 2019.
At.tension Festival. Lärz 2019.
Pfefferberg Theater. Berlin, 2018.
Eschloraque rümschrümp, Berlin, 2019
Theater Forum Kreuzberg, Berlin 2019.
30 Jahre Mauerfall Berlin, 2019.