Werdegang / Ausbildung: 
1959 geboren in Jever
1981-89 Studium der freien Kunst an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig
1989 Meisterschüler bei Professor HP Zimmer
1985 Preisträger, Konzeption einer Ausstellung, zusammen mit Wolfgang Kessler
1990 Stipendium des Landkreises Helmstedt
1991 und 1992 Graduiertenförderung des Landes Niedersachsen
2000 bis 2010 Lehrauftrag an der Universität der Künste Berlin, Fakultät Bildende Kunst
2011 Gastdozent an der Universität der Künste Berlin, Fakultät Bildende Kunst
2015-17 Dozent an der Medienschule Babelsberg (msb), Potsdam
Wichtige Projekte / Ausstellungen: 
2018 REFRESH!, nimmmits mit EAM Winnersbach, 48 Stunden Neukölln. Berlin
Anonyme Zeichner, Kohlezeichnung – Körnerpark Berlin
2017 Schwarzgeld, nimmmits mit EAM Winnersbach, 48 Stunden Neukölln. Berlin
VORWAHL, Intervention, Petersburger – Raum für Kunst, Köln
2016 Francois Premier, Malerei, Musée d'Angoulême, Angoulême, France
2015 Mit den Bilderstürmen halte ich es nicht, Malerei, Augustiner-Kloster, Gotha
BeautyShotz, Intervention, 48 Stunden Neukölln, Berlin
Gentrifizierung, Intervention, Ortstermin 2015 in Moabit, Berlin
2014 Red Alien, Inszenierung (Fotografien, Objekte, Film),
Galileo-Park, Lennestadt (Sauerland) (E)
2013 en face, Portraitpositionen in Malerei & Zeichnung, Galerie Carolyn Heinz, Hamburg
Heurigen 13, Kunsthalle-M3 und ausstellungsraum.at, Berlin und Wien
Kunstraum AVUS, Kommunale Galerie Charlottenburg, Berlin
Eingeschleust, Landschaften im Fehnmuseum, Elisabethfehn
2012 Renaissance der Gesichter, Philip-Johnson-Haus, Berlin
Luxus, Gentrifizierung, 48 Stunden Neukölln, Berlin
2011 Prachtwerke, Goldene Texte, 48 Stunden Neukölln, Berlin
Leistungsschau, Kunsthalle am Hamburger Platz, Berlin
2010 Landmarks West Berlin, galerie OPEN, nimmmits mit EAM Winnersbach, Berlin
22 im Norden, Kunst aus Niedersachsen, Landesmuseum, Oldenburg
DAS BAD, germs - Digitale Bildmanipulation, 48 Stunden Neukölln, Berlin