Werdegang / Ausbildung: 
Künstler und Projektleiter bei Walden Kunstausstellungen

1982-86 Studium der freien Kunst, Hfbk Hamburg
1994 Mitbegründer der Künstlergruppe Peking in Berlin
1995 Eröffnung der Galerie Peking Kunstausstellungen, Berlin
1997 Eröffnung der Galerie Walden Kunstausstellungen, Kastanienallee, Berlin
2009 Neueröffnung der Galerie, Potsdamer Straße 91, Berlin
2012 Neueröffnung der Galerie, Hufelandstraße 35, Berlin
Wichtige Projekte / Ausstellungen: 
EINZELAUSSTELLUNGEN
2015 raumata 3, a.i.p. Galerie, Berlin
2014 Kreisarbeiten, Walden Kunstausstellungen, Berlin
2013 transall raumata, a.i.p. Galerie, Berlin
2011 egosale, Walden Kunstausstellungen, Berlin
gegen warten, a.i.p. Galerie Berlin
2010 Zeichnen, refugien 2, Kulturamt Mitte, Berlin
2006 wegwegweg, neues problem, Berlin
2004 catwalk, neues problem, berlin
1997 Wanderer, Walden Kunstausstellungen, Berlin
1996 Fliegen, Aktion n. R. Musil , weisse umwelt, Berlin
1994 Rudimente, Westwerk, Hamburg
GRUPPENAUSSTELLUNGEN
2016 Jenqvist-coloring-book show, Salon Fiedlär, Berlin
stratoscope, Ausstellung lockere Wolken, Galerie Parterre, Berlin
2015 kitchen girls & toy boy, Haus am Lützowplatz, Berlin
kitchen girls & toy boys, Rush Arts Gallery, New York /USA
2014 viel Arbeit, wenig rot! Rosalux Galerie, Berlin
Kulturpalast, Galerie Zwitschermaschine, Berlin
Radius: 3,2, Galerie F92, Berlin
gib laut, Kreuzberg Pavillon, Berlin
Hobo my way, Ostfriesland, Berlin
toy boys vol.2, Kreuzberg Pavillon, Berlin
2013 Präsentation der Schock Edition, Rumbalotte Continua, Berlin
Kunst & Banausen, Walden, Berlin
no lobby bar happening, Walden, Berlin
Synekdoche, Freies Museum, Berlin
toy boy, Jonny Star, Berlin
2012 panmediale, Walden Berlin, Westwerk Hamburg,
ping 12 documentation, Kassel
random, a.i.p. Galerie, Berlin
Medienetage, Freies Museum, Berlin
Auszeichnungen / Preise: 
1985-86 Stipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes
2013 Preisträger zur Auszeichnung Berliner Projekträume und -Initiativen, Senat von Berlin