Werdegang / Ausbildung: 
Sacha studierte angewandte Theaterwissenschaft in Amsterdam und Tanzwissenschaft in Berlin und entwickelte sich währenddessen praktisch im zeitgenössischen Tanz weiter. Seit 2015 ist sie, solo und im Kollektiv, als Performerin, Dozentin und Choreographin in Deutschland (Berlin) und den Niederlanden (Amsterdam/Utrecht) tätig.

(Sacha studied Theatre Studies in Amsterdam and Dance Studies in Berlin whilst developing her contemporary dance practice. Since 2015 she works as a choreographer, performer and teacher in Germany (Berlin) and the Netherlands (Amsterdam/Utrecht).)
Wichtige Projekte / Ausstellungen: 
Sacha Vera:
DECIDOPHOBIA 2000 - Sacha Vera Dans. Café Theater Festival Utrecht (NL) 2019 & Gluren Bij de Buren Houten (NL), upcoming, 2019. (Choreographie und Performance)
Sommer - Humboldt Universität zu Berlin. 2017 (Choreographie)
istgleich - Schaubühne am Lehniner Platz, Berlin 2016 (choreographie)
uiterste - Gruppenstück choreographiert von Sacha Vera im Rahmen des Bildungsjahr Tanzes, Seneca Intensiv, Berlin. 2015

Teaching:
Workshops Free Motion, Choreograpy, Jazz, Comatemporary Dance, Somatic Practices @ Wilde Möhre Festival, Artlake Festival, Feel Festival, Appletree Garden Festival.
Regelmäßiges Unterricht contemporary dance, contemporary jazz, improvisation, body awareness, hiphop-contemporary crossover.

Mit Tanz/Performancekollektiv taintedPULPO:
In The Public Eye - taintedPULPO. 48 Stunden Neukölln 2018 (Choreographie und Performance)
EMERGENCY - taintedPULPO. Ganz Kultur 2018 (Choreographie und Performance)
4XX - taintedPULPO. Film 2018 (Choreographie)

In Company:
SEHT! - CompanySI. Theaterforum Kreuzberg 2018 (Choreographie, Performance und Produktion)
La Igualtat es mou - CompanySI. San Feliu de Guixolls (ES) 2017 (Choreographie, Performance und Produktionsassistenz)