Werdegang / Ausbildung: 
1970 in Kleinmachnow geboren, lebt seit 1993 in Berlin, tätig im Beuth Verlag, Mitglied im Fotografenkollektiv "cameraD". Ausbildung: Ostkreuzschule für Fotografie Berlin: Seminar Sybille Fendt, Neue Schule für Fotografie Berlin: Freie Klasse Eva Bertram, Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig: AAK Hayahisu Tomiyasu
Wichtige Projekte / Ausstellungen: 
11/2019
"3 Tage Kunst"
Kommunale Galerie Berlin

06/2019
"Rosa – Eine individuelle Annäherung"
Rathenau Hallen, Berliln

03/2019 – 04/2019
"Deutscher Wald"
Im Güldenen Arm, Potsdam

09/2018 – 10/2018
"Räume verlassen"
Kunsthalle Neubrandenburg

06/2018
"transformart"
Transformatorenwerk Oberschöneweide

07/2018 – 09/2018
"Schäfer Vogel"
Museum Altranft

03/2018 – 06/2018
"Schäfer Vogel"
Kunstspeicher Friedersdorf

01/2018
"Hab keine Angst"
Ausstellung der Ostkreuzschule / Seminar Sibylle Fendt

12/2017 – 02/2018
"Wovon ich rede, wenn ich vom Glück rede"
aff Galerie

11/2017 – 6/2019
"100% Wolle"
Museum Europäischer Kulturen

11/2017
"3 Tage Kunst"
Kommunale Galerie Berlin

06/2017
"Das Andere. Die Anderen. Ich."
Neue Schule für Fotografie, Berlin

03/2017 – 04/2017
"Vernarbt"
Galerie anderthalb, Leipzig

11/2016
Förderstipendium der HAFF-Stiftung

11/2016 – 04/2017
"Marwitz. In der Werkstatt."
Ofen- und Keramikmuseum/ Hedwig Bollhagen Museum Velten


06/2016
"Sichtbare Unsichtbarkeit"
Gruppenausstellung AAK Jahresaustellung 2016
Hochschule für Grafik und Buchkunst, Leipzig

Auszeichnungen / Preise: 
11/2016
Förderstipendium der HAFF-Stiftung

11/2015
3. Preis Fotowettbewerb "momentum"